Prüfungs-

angst

Diese lässt sich überwinden!

Was ist Prüfungsangst?

Prüfungsangst ist die Angst vor Bewertungen der persönlichen Leistung und Kenntnisse. Sie führt dazu, dass vorhandenes Wissen nicht abgerufen werden kann.


  • Hat Ihr Kind zuhause alles Gelernte noch gewusst, aber sobald es in der Schule aufgerufen wird, ist sein Kopf leer?
  • Bekommt Ihr Kind zitternde Hände oder Schweissausbrüche, wenn es an seine nächste Prüfung denkt?

Erkennungsmerkmale einer Prüfungsangst, die bei Bewertungssituationen auftreten

  • Angst, Unsicherheit, Mutlosigkeit
  • Selbstzweifel, Reizbarkeit
  • Denkblockaden
  • Merkfähigkeitseinschränkungen
  • Konzentrationsstörungen
  • Durchfall oder Appetitlosigkeit
  • Herzrasen, Schwindelgefühle, Übelkeit

Ein Lerncoaching / eine Lerntherapie hilft bei der Bewältigung von Prüfungsangst. Ihr Kind kommt bewährte, für ihn passende Techniken an die Hand, um die Prüfungsangst zu überwinden. Schreiben Sie mir eine E-Mail.

E-Mail senden

Coaching / Therapie-verlauf

(Hier klicken)

2021 Lerncode / Doris Degen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer
Einverstanden